Sie sind hier: Startseite / Download & Demo / Dokumentation / Dokumentation für Admin / Meldung zur Ausbildungspflicht

Meldung zur Ausbildungspflicht

Unter dem Menüpunkt Listen > Statistiken > Statistik zur Ausbildungspflicht erfolgt die Meldung an die Statistik Austria. Diese Meldung hat an 4 Terminen pro Jahr zu erfolgen:

1.Oktober

1. Februar

1. April

1. Juni

Wichtig ist, dass hier das gewünschte Schuljahr eingestellt ist:

Bild Ausbildungspflicht Auswahl des Stichtags

Gemeldet werden all jene SchülerInnen, die im Zeitraum zwischen den beiden Stichtagen in die Schule eingetreten oder aus der Schule ausgeschieden sind und außerdem bereits die bisherige Schulpflicht erfüllt haben, aber noch nicht 18 Jahre alt sind. In der Vorschau kann kontrolliert werden, ob die Daten richtig in der Datenbank erfasst sind:

Bild Ausbildungspflicht Vorschau

Auch wenn in der Vorschau keine Datensätze zu sehen sind, muss eine Meldung erfolgen (Leermeldung).

Über den Knopf Erstellen werden die Daten in das richtige Format gebracht und die Meldung an das Statistische Zentralamt durchgeführt. Die Rückmeldung zur Übernahme erfolgt sofort:

Bild Ausbildungspflicht Antwort

Die erste Zeile zeigt den Status:

Stati, die mit INT beginnen, zeigen einen internen Fehler an. D.h. die Meldung ging nicht raus, da schon zuvor, z.B. beim Zusammenstellen der Daten ein Fehler auftrat.

Alle anderen Stati zeigen die Antwort der Schnittstelle:

1)      Datenmeldung wurde erfolgreich übernommen (HTTP-Code 201- Created)

Code

Text

201

Die übermittelte Meldung wurde erfolgreich übernommen.

 2)      Meldung ist ganz leer (HTTP-Code 400 – Bad Request)

Code

Text

400

Die übermittelte Meldung ist leer. Übermitteln Sie bitte eine Meldung im definierten Format und Aufbau.

3)      Request nicht well-formed (HTTP-Code 400 – Bad Request)

Code

Text

400

Die übermittelte Meldung kann nicht verarbeitet werden. Überprüfen Sie bitte das Format und den Aufbau der Meldung.

 4)      Unerwarteter Fehler/Exception (HTTP-Code 500 – Internal Server Error)

Code

Text

500

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Die übermittelte Meldung wurde NICHT übernommen. Versuchen Sie bitte später noch einmal oder kontaktieren Sie die Hotline.

 5)      Aufruf einer nicht existierende URL (HTTP-Code 404 – Not Found)

Code

Text

404

Fehler - die von Ihnen aufgerufene URL existiert nicht. Überprüfen Sie bitte die angegebene URL und die HTTP-Methode.

 

Bei einem Code 201 wurden die Daten übernommen. Die Folgezeilen geben dann detailiert an, welche Fehler in den Daten zu korrigieren sind.

(0) Kommentare