Sie sind hier: Startseite / Download & Demo / Dokumentation / Dokumentation für Lehrer / Beurteilungen / Jahresbeurteilungen

Jahresbeurteilungen

Wie werden Jahres-Beurteilungen angelegt? Wie erfolgt die Notengebung? Wie werden verbale Beurteilungen verfasst?

AdministratorInnen können die Beurteilungen aller SchülerInnen einsehen und bearbeiten. LehrerInnen erhalten lediglich Zugang zu jenen SchülerInnen und Fächern, die sie beurteilen dürfen. Leserechte bestehen jedoch für alle Beurteilungen innerhalb der Klassen, in denen der/die betreffende LehrerIn unterrichtet.

Jahres-Beurteilung:

Jahres-BeurteilungDie Beurteilungen werden im Hauptmenü "Beurteilungen" unter "Jahresbeurteilungen" erstellt. Die Übersichts-Liste kann je nach Bedarf "nach Klassen" oder "nach LehrerInnen" dargestellt werden. Wählt man die Übersicht "nach Klassen", so kommt man durch Klick auf die entsprechende Klasse auf die Übersicht der einzelnen Fächer und der zu beurteilenden SchülerInnen für diese Klasse.

 

Wählt man die Übersicht "nach LehrerInnen" kommt man durch Klick auf den Unterrichtsgegenstand ebenfalls auf diese Übersicht.

 

nach Klassen:

Jahres-Beurteilung nach KlassenFür jeden Unterrichts-Gegenstand kann ein Einheitstext (*) für die Verbalbeurteilung eingegeben werden. Dazu wird auf "Einheitstext aktualisieren" geklickt.

(*) Einheitstext:
Erscheint am Zeugnisdruck bei jedem/jeder SchülerIn und ist eine Kurzzusammenfassung des Unterrichtsstoffes.

 

 

 

 

EinheitstextIm Formular kann der Einheitstext für alle Verbalbeurteilungen eingegeben werden. Gibt es keine schüler-spezifische Beurteilung, so kann ein Haken bei "Nur Einheitstext verwenden" gesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Schnelldruck-Klasse-in-Beurteilungen.jpgDurch Klick auf "Schnelldruck Klasse" erhält man eine Übersicht aller Verbalbeurteilungen in Druckform.

Schnelldruck Klasse

 

 

 

 

 

 

 

Durch Klick auf den Namen des Schülers, welcher einem Unterrichts-Gegenstand zugeordnet ist, kann die Beurteilung für diesen Gegenstand erstellt werden. Das Formular enthält folgende Felder, zusätzlich zu den jeweiligen Beurteilungsmöglichkeiten:

  • Kompetenzen drucken: Falls der Haken deaktiviert ist, werden die Kompetenzen für den/die betreffende(n) SchülerIn nicht am Zeugnis angedruckt.
  • Einheitstext: Ist dieser Haken gesetzt, wird der Einheitstext im Zeugnis mit abgedruckt.
  • Fertig: Ist dieser Haken gesetzt, ist die Beurteilung für den/die SchülerIn fertig und wird in der Übersicht grün angezeigt.
  • Bemerkung: Hier ist Platz für allfällige Bemerkungen. Diese werden im Zeugnis nicht abgedruckt.

 

Kompetenz-Beurteilung

Jahes-BeurteilungenIst die Kompetenz-Beurteilung aktiviert, können bei jedem/jeder SchülerIn die der Klasse und dem Gegenstand zugewiesenen Kompetenzen anhand eines Kompetenzbalkens bewertet werden. Diese Beurteilung wird auf dem Zeugnis abgebildet und gibt einen Überblick über die im Schuljahr erworbenen Kompetenzen. Alle Kompetenzen, die nicht beurteilt wurden, sind vom Druck ausgeschlossen.

 

 

 

 

Durch "Speichern und Weiter" kommt man zum/zur nächsten SchülerIn.

Mittels "Speichern" kann jederzeit zwischengespeichert werden.

Musterdruck: 

Musterdruck

Beurteilung abgeschlossenDurch "Speichern und Ende" gelangt man auf die Übersichts-Seite zurück. Ist die Beurteilung für eine(n) SchülerIn fertiggestellt, so ist dies durch ein grünes Hakerl in der entsprechenden Zeile gekennzeichnet.

Mit dem Epochenabschluss ist es jedem/jeder LehrerIn möglich, die Beurteilungen der SchülerInnen umgehend zu vermerken.

(0) Kommentare