Sie sind hier: Startseite / Download & Demo / Dokumentation / Dokumentation für Lehrer / Beurteilungen / Unterrichtsgegenstände

Unterrichtsgegenstände

Wie werden Unterrichtsgegenstände verwaltet? Welche Fächer sind wie zu beurteilen und welche SchülerInnen sind zugeteilt? Sind SchülerInnen innerhalb einer Gegenstandsgruppe richtig zugeordnet?

Die Unterrichtsgegenstände werden in der Regel vom Stundenplaner angelegt. Dabei werden Gegenstände und LehrerInnen, sowie die Beurteilungsart den Schul-Klassen zugeordnet. Eine Änderung oder Ergänzung kann nachträglich vorgenommen werden.

In der Liste sind folgende Informationen angeführt:

  • Unterrichtsfach
  • LehrerIn
  • Anzahl der zugeteilten SchülerInnen
  • Unterrichtsgegenstände ÜbersichtGegenstandsgruppe
  • Beurteilungsformen
    • N = Notenbeurteilung
    • NMS = Zusatz neue Mittelschule
      (Grundlegende und vertiefte Allgemeinbildung)
    • V = Verbal-Beurteilung
    • K = Kompetenzbeurteilung
    • T = Teilnahme
  • Beurteilungserlaubnis:
    • Die angeführte Person darf das jeweilige Unterrichtsfach beurteilen.
    • Bei kursiver Darstellung wird die Person im Zeugnisdokument angedruckt.
    • Eine Beurteilungserlaubnis kann nur in der Admin-View erteilt werden.

 

Die Zuordnung der SchülerInnen zu den Gegenständen sollte
der/die jeweilige LehrerIn selber bis spätestens Schulbeginn
durchführen bzw. überprüfen.

Unterrichtsgegenstand - GruppenzuteilungDiese Zuordnung ist die Grundlage für die Abwesenheit des Schülers / der Schülerin, die zu einem späteren Zeitpunkt im elektronischen Klassenbuch notwendig ist.

 

 

 

 

Gegenstandsgruppen:

UnterrichtsgegenständeGehören die Unterrichtsgegenstände einer Gegenstandsgruppe an, so wird die Zuteilung der SchülerInnen kontrolliert. Wurde ein(e) SchülerIn keinem der betreffenden Gegenstände zugeordnet, dann wird der Gegenstand mit diesemIcon-Rufzeichen-keine-Zuordnung.jpg ICON markiert: "keine Zuordnung" inkl. Name. Auch auf eine "Mehrfach Zuordnung" wird aufmerksam gemacht Icon-Rufzeichen-keine-Zuordnung.jpg(siehe grüne Markierung)

 

 

 

 

 

 

Keine Zuordnung: SchülerIn wurde nicht zugeordnet

Gegenstandsgruppe Schüler nicht zugeordnetDurch Klick auf den Gegenstand (wo eine Zuordnung ausständig ist), gelangt man zur Gegenstandsübersicht mit den jeweiligen Namen. Hier ist erkennbar, dass Frau Wieser Doris (noch) nicht zugeordnet wurde. Den Namen anklicken und in die gewünschte Gruppe ziehen. Oben links auf "Ändern" klicken. Somit wurde die Gruppenzuordnung gespeichert. Nach erfolgreichem Speichern sollte das rote ICON nicht mehr sichtbar sein.

 

 

 

 

 

 

 

Doppelte Zuordnung: SchülerIn wurde doppelt zugeordnet

Gegenstandsgruppe Schüler wurde doppelt zugeordnetHier ist erkennbar, welche(r) SchülerIn in beiden Gruppen zugeordnet wurde (Ortner Christian). Zum Entfernen aus einer Gruppe, einfach den Namen auf der grauen Markierung ablegen. Außerdem wurde Aigner Christian noch keinem der Gegenstände zugeordnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollständige Liste der Gruppeneinteilung per .CSV-Datei 

Mit Klick auf "Gruppeneinteilung exportieren" erhalten Sie eine vollständige Gruppeneinteilungsliste inkl. dem jeweiligen Gegenstand.

 Gruppeneinteilung exportieren

 CSV-Gruppeneineilung

(0) Kommentare