Sie sind hier: Startseite / Forum / Anregungen und Wünsche / Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Zurück zu Anregungen und Wünsche

Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Monika Kerschbaumer am 23.Juni 2015 07:40

Welche Informationen müssen abgespeichert werden?

Genügt es, ein Kind als Hortkind zu kennzeichnen oder muss auch hier in Gruppen unterschieden werden?

Auf welche Weise muss die Anwesenheit festgehalten werden um z.B. den Hortbeitrag automatisiert zu berechnen oder Abrechnungen anderer Art zu schaffen?

Welche Listen/Auswertungen braucht ihr?

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Lydia Nahold am 29.Juni 2015 12:26

Bei uns in Salzburg heißt der Hort "Schulkindgruppe" und ich bräuchte bitte drei Gruppen:

1. bis zu 10 Stunden (Mittagsbetreuung)

2. 11 bis 20 Stunden

3. 21 bis 30 Stunden

 

Ich brauche 2 x pro Jahr Listen, aus denen hervorgeht, in welcher Gruppe ein Kind ist, wann es geboren ist, welche Adresse es hat (um an das Land und an die Gemeinden die anteiligen Kosten zu verrechnen)

 

Danke!

Liebe Grüße, Lydia

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Nikolaus Dürk am 1.Juli 2015 14:06

Von der Linzer Waldorfschule sind derzeit folgende Punkte aufgekommen:

  • Grundsätzliche Bezeichnung entweder Hort oder Nachmittagsbetreuung NaBe (wir haben derzeit Nachmittagsbetreuung, das wird auch nach außen so bezeichnet, weil es ein ganz anderes System ist und bezüglich den Förderungen auch anders behandelt wird).
  • Anwesenheitserfassung für die Kinder in der NaBe mit Uhrzeit von - bis
  • email Verteiler an die Eltern
  • Möglichkeit, nur Essen einzutragen ohne Betreuung

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Nikolaus Dürk am 1.Juli 2015 14:12

Folgende Fragen haben sich von meiner Seite noch gestellt:

  • Wie wird verrechnet (Hort und Essen getrennt)?
  • In welchem Intervall wird Abgerechnet?
  • Kann der Hort und Essensbeitrag sich jedes Monat ändern?
  • Soll der Beitrag automatisch an BMD übergeben werden?
  • Soll der Beitrag bei der Beitragsverwaltung einsehbar sein?

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Monika Kerschbaumer am 15.September 2015 08:34

Aufgrund der wenigen Rückmeldungen wird das Hort-Modul nun fürs erste eher einfach gestaltet:

  • Es können mehrere Hort-Gruppen angelegt werden - dadurch lassen sich die unterschiedlichen Bezeichnungen umsetzen.
  • SchülerInnen können diesen Gruppen zugeteilt werden, wobei die Zuteilung mit von/bis-Daten versehen wird, um Eintritte/Wechsel/Austritte unterm Jahr darstellen zu können.
  • Zusätzlich kann bei der Zuordnung angegeben werden an welchen Wochentagen die/der SchülerIn den Hort besucht und ob an den betreffenden Tagen ein Mittagessen konsumiert wird.
  • Es wird dann eine Hort-Gruppen Ansicht, ähnlich der Klassenansicht, geben, die die zugehörigen SchülerInnen tagesaktuell auflistet.
  • In dieser Ansicht wird es dann möglich sein Listen zu generieren und Aussendungen zu machen.
  • Zusätzlich wird es auch globale Listen und Auswertungen geben, die alle Hortgruppen umfassen.
  • Eine Anwesenheiterfassung wird vorerst in Papierform bereitgestellt.

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Susanna Stiller am 18.November 2015 08:41

Monika Kerschbaumer hat geschrieben:

Aufgrund der wenigen Rückmeldungen wird das Hort-Modul nun fürs erste eher einfach gestaltet:

  • Es können mehrere Hort-Gruppen angelegt werden - dadurch lassen sich die unterschiedlichen Bezeichnungen umsetzen.
  • SchülerInnen können diesen Gruppen zugeteilt werden, wobei die Zuteilung mit von/bis-Daten versehen wird, um Eintritte/Wechsel/Austritte unterm Jahr darstellen zu können.
  • Zusätzlich kann bei der Zuordnung angegeben werden an welchen Wochentagen die/der SchülerIn den Hort besucht und ob an den betreffenden Tagen ein Mittagessen konsumiert wird.
  • Es wird dann eine Hort-Gruppen Ansicht, ähnlich der Klassenansicht, geben, die die zugehörigen SchülerInnen tagesaktuell auflistet.
  • In dieser Ansicht wird es dann möglich sein Listen zu generieren und Aussendungen zu machen.
  • Zusätzlich wird es auch globale Listen und Auswertungen geben, die alle Hortgruppen umfassen.
  • Eine Anwesenheiterfassung wird vorerst in Papierform bereitgestellt.
Anhänge

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Monika Kerschbaumer am 18.November 2015 09:04

Hallo Susi,

eine Änderung einzutragen ist kein Problem, da es ja für die Zuordnungen ein von/bis - Datum gibt.

Wie oft wird denn die Abrechnung der Essenstage gemacht? Einmal monatlich? Wenn wir einen Zeitraum angeben, ist es schon möglich die betreffenden Tage in dem Zeitraum zu summieren.

Wenn du mit Verknüpfung meinst, dass es da eine Verbindung zur Beitragsverwaltung, also eine automatische Anpassung des Essensbeitrags gibt, wird die Sache schon schwieriger. Da müsste im Hintergrund ein neuer Beitrag angelegt werden mit dem jeweils abgeänderten Essensbeitrag. Das passiert dann ohne Gespräch/Vereinbarung.

Macht ihr die Abrechnung der Essensbeiträge momentan über die Beiträge oder extra?

Lg, Monika

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Susanna Stiller am 20.November 2015 10:44

Monika Kerschbaumer hat geschrieben:

Hallo Susi,

eine Änderung einzutragen ist kein Problem, da es ja für die Zuordnungen ein von/bis - Datum gibt.

Wie oft wird denn die Abrechnung der Essenstage gemacht? Einmal monatlich? Wenn wir einen Zeitraum angeben, ist es schon möglich die betreffenden Tage in dem Zeitraum zu summieren.

Wenn du mit Verknüpfung meinst, dass es da eine Verbindung zur Beitragsverwaltung, also eine automatische Anpassung des Essensbeitrags gibt, wird die Sache schon schwieriger. Da müsste im Hintergrund ein neuer Beitrag angelegt werden mit dem jeweils abgeänderten Essensbeitrag. Das passiert dann ohne Gespräch/Vereinbarung.

Macht ihr die Abrechnung der Essensbeiträge momentan über die Beiträge oder extra?

Lg, Monika

Re: Was erwarte ich von einer Hort-Verwaltung?

Abgeschickt von Susanna Stiller am 20.November 2015 11:30

Hallo Monika!

Wir machen die Essensabrechnung für die Nachmittagsbetreuung derzeit extra, da sich sehr oft etwas ändert und ich dann den monatlichen Zahlungsbetrag für das restliche Jahr berechne. Die schulfreien Zeiten werden nicht mitberechnet.

Ganz optimal wäre, wenn pro Monat die Anzahl der Essenstage ohne schulfreie Zeit erfasst werden können, wenn z.B. jeden Di und Do der Hort besucht wird.

LG Susi

Auf Basis von Ploneboard