Sie sind hier: Startseite / Forum / Anregungen und Wünsche / Absenderadresse Mail

Absenderadresse Mail

Zurück zu Anregungen und Wünsche

Absenderadresse Mail

Abgeschickt von Milijana Vasic am 21.Oktober 2015 07:56

Hallo!

Ist es möglich die Absenderadresse bei Aussendungen an die einzelnen Klassen/Kreise/Personengruppen zu verändern? Zur Zeit kann man nur seine eigene Adresse oder speziell angelegte Adressen auswählen.

Der Grund ist das wir öfters Aussendungen für zB. Basarkreis oder Klassen machen und die Antworten landen immer bei uns.

Danke lg Mili!

Re: Absenderadresse Mail

Abgeschickt von Dieter Reiser am 1.November 2015 18:12

Hallo Mili,

über die wsdb ist das m.E. zur Zeit nicht machbar. Aber ihr könntet den Sympa-Server einrichten, der mit der wsdb kommuniziert und dort entsprechende Listen anlegen. Da kann man das einstellen wie man will. Es müsste durch x-net eingerichtet werden -> Niki fragen oder Monika oder Wolfgang. Wir haben hier (Salzburg) gute Erfahrungen damit gemacht!

hG

Dieter

Re: Absenderadresse Mail

Abgeschickt von Milijana Vasic am 1.Dezember 2015 15:04

Dieter Reiser hat geschrieben:

Hallo Mili,

über die wsdb ist das m.E. zur Zeit nicht machbar. Aber ihr könntet den Sympa-Server einrichten, der mit der wsdb kommuniziert und dort entsprechende Listen anlegen. Da kann man das einstellen wie man will. Es müsste durch x-net eingerichtet werden -> Niki fragen oder Monika oder Wolfgang. Wir haben hier (Salzburg) gute Erfahrungen damit gemacht!

hG

Dieter

 

Hallo Dieter!

 

Müssen diese Listen neu erstellt werden oder können die Personengruppen aus der WSDB verwendet werden?

LG
Mili!

 

Re: Absenderadresse Mail

Abgeschickt von Monika Kerschbaumer am 1.Dezember 2015 16:55

Hallo Mili,

bei euch gibt es diese Sympa-Verteiler bereits. Das sind die Verteilerlisten, bei denen die Empfänger mit den in der WSDB angelegten Personenkreisen bzw. Klassen erstellt werden. Bei euch sind das alle, die mit @kreise.usw. enden.

Das Problem ist, dass du da natürlich Mails hinsenden kannst, aber nicht den nötigen Zugriff hast um den betreffenden Absender auszuwählen.

Man muss bei solchen Themen immer aufpassen, dass man nicht zu viele Rechte vergibt. Es kann da schnell zu Problemen kommen, wenn Mails "in fremdem Namen" versendet werden. Deshalb halte ich nichts davon, den Absender als Textfeld - und somit völlig frei wählbar - freizugeben.

Ich denke, die beste Lösung wäre wohl User-abhängig in der WSDB Adminansicht Zusatz-Absender anzulegen. In deinem Fall hättest du dann mehrere Absender zur Verfügung: deinen privaten Absender, Office und was du sonst noch brauchst. Das ist von meiner Seite auch einfach zu erweitern.

Wäre das eine passende Lösung?

Liebe Grüße, Moni

Auf Basis von Ploneboard